Spa mit der Anmutung einer Suite

Das Gestaltungskonzept des Innenarchitekturbüros Dyer-Smith AG ist zugleich minimalistisch und sinnlich. Das liegt einerseits am architektonischen Raumkonzept und an den exklusiven Materialien, die sich durch den gesamten Bereich ziehen und so für japanisch anmutende Harmonie sorgen. Naturstein und Holz sind die Protagonisten des Raumkonzepts. Die elegante Ausstrahlung des hellgrauen Marmors mit der schönen Äderung harmoniert perfekt mit der natürlichen Wärme des Holzes. Zusammen definieren sie das Farbenkonzept mit den erdigen Nuancen. „Wir sind angetan von authentischen Materialien sowie erdigen Farben, denn sie wirken elegant am Tag und sinnlich am Abend“, sagt der Inhaber des Innen-Architekturbüros James Dyer Smith.

Foto Smith James

James Dyer-Smith (*1982) ist ausgebildeter Möbelschreiner. Während eines Praktikums in einem Architekturbüro wurde beim Zürcher der Fokus auf gesamte Räume geschärft. Anschliessend absolvierte er ein Studium an der Zürcher Hochschule der Künste Zürich (ZHdK). 2010 gründete er sein eigenes Büro Dyer-Smith AG, das attraktive, zeitgemässe Räume konzipiert und realisiert. Das Team umfasst heute ca. 10 Angestellte aus den Bereichen wie Design, Innenarchitektur und Strategie.

Die Sauna hat nichts gemeinsam mit einer Saunabox von der Stange:

Sie ist eine architektonisch geprägte grosszügige sowie wohnliche Entspannungszone. Eine fugenlose Glasfront lässt den Blick von der erhöhten Saunabank frei auf den See gleiten. Wände, Decken und Bänke sind aus Nussbaum gefertigt, alles präzis auf Mass gefertigt. „Es war eine grossartige Aufgabe, eine Sauna komplett frei zu gestalten“, schwärmt der Innenarchitekt und räumt ein, dass dafür allerdings ein Partner unabdingbar war. „Als Innenarchitekt ist die Fachkompetent eines Profis wie Küng Wellness absolut zentral.“ Beide Parteien haben dabei ihre Ideen eingebracht und zusammen ein Ganzes geschaffen, das einzigartig und exklusiv ist.

Foto Smith

"Wir von Dyer-Smith AG sind Vollblut-Ästheten, die einzigartige Räume schaffen, in denen Schönheit und Funktionalität Hand in Hand gehen. Als Innenarchitekt ist die Fachkompetent eines Profis wie Küng Wellness absolut zentral.“"